2011
- New York, Newman Popiashvili Gallery: "The Empire strikes back"

2010
- Ulm, Kunstverein, "from the bergs 2"
- Wien, Galerie Miriam Charim, "from the bergs 3"

2009
- Berlin, CUC, "Mapping my world"

2008
- München, Galerie SixFriedrichLisaUngar,  
  März - Mai 2008

2006
- München Cafe Petuelpark: "Schwaben Süd / Südost",
  Performance zusammen mit Heinz Schütz
- München, Galerie SixFriedrichLisaUngar,  
  "Stephan Huber, Multiples und Drucke", Juli 2006
- Straubing, Projekt mit Hauptschülern an der Volksschule St. Josef, 
  Straubing
- "Antelao - Civetta - Pelmo2", in Zusammenarbeit mit Art 131,   

2005
- München, Kubus im Petuelpark: "Kalte Kammer"
- München, Galerie SixFriedrichLisaUngar, "L´Allgäu probablement"

2003
- Oberstdorf (Allgäu), Villa Jauss, "From The Bergs"

2002
- München, Lenbachhaus "8,5 Zi.-Whg. f. Künstler, 49 J."
  Text zu Stephan Hubers Ausstellung in deutsch / in english

2001
- Hannover, Kunstverein: "7,5 Zi.-Whg. f. Künstler, 49 J."
- Leipzig, Museum der bildenden Künste: "8 Zi.-Whg. f. Künstler, 49 J."

1998
- Neapel, Pompeiorum Villa Communale
- München, Galerie Friedrich-Ungar: "Bauhütte/XX. Jahrhundert"
- Rom, La Nuova Pesa: "Stephan Huber, Andrea Santarlasci"

1997
- Berlin, Projektraum: "Stephan Huber"

1995
- Gent, Museum Dhondt-Dhaenens: "Leo Copers, Stephan Huber"
- München, Galerie Six Friedrich: "Als ich noch Waldbauernbub war"

1994
- Berlin, Galerie Thomas Carstens: "Nordwand"
- Passau, Galerie Mathias Kampl: "Stephan Huber, Bogomir Ecker"
- Mannheim, Kunsthalle: "Bauplatz"

1993
- Wuppertal, Von der Heydt-Museum: "Nordwand Südkreuz"
- Stuttgart, Galerie Beatrix Wilhelm

1992
- München, Galerie Six Friedrich: "Stephan Huber, Raimund Kummer"

1991
- München, Galerie Six Friedrich
- Hamburg, Kunsthalle: "Stephan Huber, Raimund Kummer"

1990
- Bonn, Galerie Philomene Magers: "Acid Steel"
- Barcelona, Galerie Thomas Carstens

1989
- Zürich, Galerie Brigitta Rosenberg
- Los Angeles, Karl Bornstein Gallery

1988
- Stuttgart, Galerie Beatrix Wilhelm
- Bonn, Galerie Philomene Magers
- München, Galerie Six Friedrich

1987
- Glasgow, Third Eye Center

1986
- Florenz, Salone Villa Romana
- Bonn, Galerie Philomene Magers: "Schwarze Sonnen"
- München, Galerie Dany Keller: "Das Geld"
- München, Kunstraum: "Rote Sonnen"

1985
- Zürich, Galerie Brigitta Rosenberg: "Blaue Himmel"
- Stuttgart, Galerie Beatrix Wilhelm

1984
- Bonn, Kunstverein: "Das Spielzimmer"
- Braunschweig, Wohnung Michael & Erika Schwarz:
  Zwei Arbeiten aus Lenins Kindheit

1983
- München, Galerie Dany Keller: "Fabrikenliebe"

1982
- Münster, Westfälischer Kunstverein: "Das Gottesreich fliegt: der
 Kunstverein tanzt"

1981
- München, Städtische Galerie im Lenbachhaus: "Fliegen & Ratten"

1980
- München, Kunstforum: "Das Mehl"

Einzelausstellungen (Auswahl)

Gruppenausstellungen Auswahl

                                                      zu den Einzelausstellungen

2011
- Karlsruhe, zkm: "Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens"
- Innsbruck, Tiroler Landesmuseum: "Kunstankäufe des Landes Tirol 2007-2009"
- Bonn, Bundeskunsthalle: Kunstwerke zugunsten der Aidshilfe
- Graz, Kunsthaus Graz: "Die Vermessung der Welt. Heterotopien und
  Wissensräume in der Kunst"
- Salzburg, Museum Residenzgalerie: "Alpen: Sehnsuchtsraum & Bühne"

2010
- Linz, Maerzgalerie, "Richtung Norden"
- München, platform3, "Liquid Archives"
- Esslingen, Villa Merkel, "Man Son"
- Essen, Stadtraum, "Emscherkunst.2010"
- Potsdam, Villa Schoeningen, "1989"
- Aarhus, Aros kunstmuseum, "it is love"

2009
- Wien, Kunsthalle, "1989. Ende der Geschichte oder Beginn der Zukunft."
- Bregenz, Vorarlberger Landesmuseum, "Schnee"
- Bonn, Kunstmuseum, "Reloaded"
- Wien, Kunsthalle, "1989.Das Ende der Geschichte"
- Kaufbeuren, Kunsthaus Kaufbeuren,"Gradwanderung"
- München, Haus der Kunst, "made in munich", Editionen von 1968-2008
- Hamburg, Hamburger Kunsthalle,"MAN SON 1969"


2008
- Zaragoza, Expo Zaragoza, Espana, El mundo del hielo

2007
-Hamburg, Jenisch Haus, "Architektur wie sie im Buche steht",
  "Ziemlich hoch", 27. Mai bis 30. September 2007
- Kaufbeuren, Kunsthaus, Das Alpine in der zeitgenössischen     Kunst,
  "Ziemlich hoch", Juni - August 2007
- Sao Paulo, Museu de Arte Moderna, Arte fotografica da
  colecao Deutsche Bank, "Mais do que os olhos captam",
  bis September 2007
- München / Freising, 20 Altarräume im Erzbistum München
  und Freising 1997 - 2007 im Dialog mit dem neuen liturgischen Raum
  der Klosterkirche Engelberg (CH), "Raum - Kunst - Liturgie",
  24.6. - 21.7.2007
- Santiago, El Museo de Artes Visuales (Mavi): "Mas de lo que los
  ojos pueden ver"
- München, Karmelitenkirche: "Raum - Kunst - Lithurgie"
- Bregenz , Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis:"White out",
- Bochum, Kunstmuseum: "Liebe zum Licht"
  München, Architekturmuseum, Pinakothek der Moderne: 
  "Architektur wie sie im Buche steht. Fiktive Bauten und Städte in der 
  Literatur." (Katalog) bis Mitte März
- Lima, Museo de arte de Lima: "Mas de lo que los ojos pueden ver".  
  Arte fotografico de la Coleccion Deutsche Bank (Katalog) bis Mitte
  März      


2006
- Celle, Kunstmuseum: "Die Liebe zum Licht"
- Karlsruhe, ZKM: "Lichtkunst aus Kunstlicht"
- Monterrey (Mex), Museo de Arte Contemporaneo,
  "Mas de lo Que los ojos  pueden ver",
- Wien, Museum moderner Kunst: "Why pictures now:",
- Bozen, MMM Sigmundskron: "In die Berge schreien"
- Städtische Galerie Delmenhorst: "Liebe zum Licht"
- Leipzig, Museum für bildende Künste: "Ballkünstler"

2005
- Metz, FRAC Lorraine: "Quand les latitudes deviennent suisses"
- München, Akademie der Schönen Künste:
  "Arbeiten im Reichtum 3 & 9"
- Berlin, Palast der Republik: "Fraktale 04"

2004
- Essen, Museum Folkwang: "Alt und Neu"
- Bonn, Bundeskunsthalle: "Subduktive Maßnahmen"
- Köln, Verein Fuhrwerkswaage:"Dachgärten"
- Tilburg (NL), Lustwarande 04: "Disorientation by beauty" Text

2003
- Agathenburg, Schloß Agathenburg: "Von Bergen"
- Baden Baden, Kunsthalle: "durchgehend geöffnet - Skulpturensommer"
- Basel, Kunstraum Harry Zellweger
- Aosta, Tour Formage: "so far, so close"
- Graz, Galerie Lendl: "Pocket"
- München, Galerie Friedrich - Ungar: "Trance & Traum"
- Essen, Folkwangmuseum: "Klopfzeichen - Wahnzimmer"
- Bremen, Stadtische Galerie: "NO CITY - NO ART"
- Hannover, Kunstverein: "Die Lust des Kartographen"

2002
- Weimar, Nationaltheater: "DIALOG (11.September)"
- Heidelberg, Heidelberger Kunstverein: "Der Berg"
- Bozen, Museion: "Stanze II"
- München, Galerie Friedrich & Ungar: "Berge"
- Innsbruck, Ferdinandeum: "Mo(u)numental"

2001
- Cassino, Università di Cassino, Cassino Inonia:
  "Quali citta d´arte a venire"

2000
- Hannover, Willehadi Kirche: "Lost paradise lost"2
- Hall in Tirol, Kunsthalle Tirol: "Ex lux"
- Kiel, Kunsthalle und Leipzig, Museum der bildenden Künste:
  "Desert and Transit"

1999
- Venedig, Biennale di Venezia: "d´apertutto"
- Landshut, Heilige Geist Kirche: "Schöpfung"
- München, Städtische Galerie im Lenbachhaus:
  "Das Gedächtnis öffnet seine Tore

1998
- Hamburg, Kunstverein: "Fast forward"

1997
- Wien, Kunsthalle: "Alpenblick"
- München, Galerie Dany Keller: "Banalitäten"
- Stuttgart, Städtisches Museum, Sammlung der Landesbank
  Baden - Württemberg: "Zoom"

1996
- Mannheim, Kunsthalle: "Neuerwerbungen"
- New York, Clocktower: "Model home"
- Bonn, Galerie Philomene Magers: "Arbeiten auf Papier"

1995
- Hamburg, Galerie Barlach: "Zeitgenössische Entwürfe
  für den öffentlichen Raum"

1994
- Bremen, Museum Weserburg / Übersee-Museum: "Rochade"
- Hamburg, Galerie Hans Barlach: "Zeitgenösische Entwürfe
  zur Kunst im öffentlichen Raum"
- Esslingen, Villa Merkel: "Züge, Züge"
- Las Palmas de Gran Canaria, Centro Atlantico de Arte Moderno:
  "Entre la Presencia y la Representacion"
- München, Haus der Kunst: "Scharf im Schauen"

1993
- Suhl, NVA-Übungsgelände: "Der Nacken Europas"
- München, Kunstverein: "Die Arena des Privaten"
- Aarhus, Kunstmuseum: "Strange Hotel"
- München, Kunstraum: "Zwanzig Jahre Kunstraum München"

1992
- München, Büro Orange: "Gestaltete Räume"
- Gotha, Schloßmuseum Friedenstein: "Skulpturenentwürfe"
- Prag, Städtische Galerie: "Magia Naturalis"
- München, Galerie Dany Keller: "Stadler, Lechner, Huber"

1991
- Antwerpen, MUHKA: "Naackte Schoonheid"
- Bonn, Kunstverein: "Projekt Magnetbahn"
- Bergen, Project Samtids Kunst: "Blind Navigator"
- Stuttgart, Württembergischer Kunstverein: "Das goldene Zeitalter"

1990
- Auvers-sur-Oise, mehrere Orte im Stadtgebiet:
  "a. s. o. 90"
- Porto, Galeria Pedro Olivera: "Burmeister, Dwyer, Huber, Reis"
- Berlin, Wiensowski & Harbord: "Berlin im März 1990"
- Braunschweig, Kunstverein: "Berlin im März 1990"
- München, Städtische Galerie im Lenbachhaus: "Bild für Bild"
- München, Galerie Six Friedrich: "Strategie & Taktik"

1989
- Belgrad, Museum für zeitgenössische Kunst: "Neue deutsche Kunst
- Bonn, Kunstverein: "Die Gegenwart der vergangenen Zeit"
- Wiesbaden, Villa Clementine: "Vom schönen Schein"
- Newcastle, Laing Art Gallery: "Time and Motion in Art"
- Toronto, Power Plant: "In Between and Beyond – From Germany"
  Montreal, Alcan: "Artuminium"
- Antwerpen, MUHKA: "Beyond the Everyday Object"

1988
- Frankfurt, Kunstverein: "Die große Oper"
- Esslingen, Villa Merkel: "Villa Romana"
- Hamburg, Kunsthaus und Kunstverein: "Arbeit in Geschichte.
  Geschichte in Arbeit"
- München, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung:
  "München Focus `88"
- Warschau, Kulturpalast: "Neue deutsche Kunst"
- Los Angeles, Karl Bornstein Gallery: "From Germany"
- Bonn, Galerie Philomene Magers: "Nature morte"

1987
- Bonn, Kunstverein: "Wechselströme"
- Essen, Museum Folkwang: "Kunst im öffentlichen Raum"
- München, Kunstverein: "Aus Münchner Privatsammlungen"
- Kassel, Documenta 8
- Fontevraud, FRAC: "Ateliers internationaux"
- La Roche-sur-Yon, Musée Municipal: "Ateliers internationaux"
- Graz, Neue Galerie: "Steirischer Herbst / Trigon"
- Berlin, Büro Berlin / Nollendorfplatz : "Emotope"
- Edinburgh, Royal Scottish Academy: "Edinburgh International
  Reason and Emotion in Art"
- Bonn, Kunstverein: "Die große Oper"

1986
- Florenz, Villa Demidoff/Pratolino: "Nel Giardino d´Europa"
- Hamburg, Kunstverein: "Raum für Raum"
- Hamburg, Jenischpark: "Skulptur"

1985
- Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum: "Industriezeitalter"
- Ulm, Magirushallen: "Magirus 116"
- Bern, Kunsthalle: "Alles und noch viel mehr"
- Berlin, Nationalgalerie: "Deutsche Kunst von 1945-1985"

1984
- Berlin, NGBK/Künstlerhaus Bethanien: "Wer überlebt, winkt"
- Köln, Kunstverein: "Kunstlandschaft Bundesrepublik (8)"

1983
- Berlin, Büro Berlin/Hebbeltheater: "Im Theater"
- München, Städtische Galerie im Lenbachhaus: "aktuell `83"
- Alessandria, Palazzo Cuttica: "8 Künstler aus München in Alessandria"
- Bonn, Kunstverein: "Aspekte kritischer Kunst"

1982
- Regensburg, Städtische Galerie: "Noi Altri"

1980
- New York, P.S.1, Institute for Art and Urban Resources

nach oben

zu den Gruppenaustellungen

Seite drucken